I did it my way...

I did it my way…

ist für Sie mehr als ein guter Song von Frank Sinatra?
Sie benötigen nur noch etwas Rückenwind vom Profi? Aber gern:
SONJA STURM ist Expertin für persönliches Veränderungsmanagement
– und das schon bald im 10. Jahr.

Herzliche Grüße, Ihr Coach

Es gibt nur zwei Fehler die man auf dem Weg zur Wahrheit machen kann: nicht den ganzen Weg gehen und nicht beginnen. (Gautama Buddha)

Owning our story can be hard but not nearly as difficult as spending our lives running from it. (Brené Brown)

Courage doesn´t always roar. Sometimes courage is the little voice at the end of the day that says ‘I´ll try again tomorrow’. (Mary Anne Radmacher)

If you do not change direction, you may end up where you are heading. (Laotse)

Stay hungry, stay feelish. (Steve Jobs)

Zwar hat der Mensch zwei Beine, doch kann er nur einen Weg gehen. (Sprichwort des westafrikanischen Volks Fulbe)

Here’s to the crazy ones. The misfits. The rebels. The troublemakers. The round pegs in the square holes. The ones who see things differently. They’re not fond of rules. And they have no respect for the status quo. You can quote them, disagree with them, glorify or vilify them. About the only thing you can’t do is ignore them. Because they change things. They push the human race forward. And while some may see them as the crazy ones, we see genius. Because the people who are crazy enough to think they can change the world, are the ones who do. (Rob Siltanen)

Was du bist, bin ich gewesen; was ich bin, wirst auch du sein. (Grabinschrift)

Human beings are works in progress that mistakenly think they´re finished. The person you´re right now is as transient, as fleeting and as temporary as all the people you´ve ever been. The one constant in our lives is change. (Daniel Gilbert)

You only have control over three things in your live – the thoughts you think, the images you visualise and the actions you take. (Jack Canfield)

Überleben: Üb erleben! (Walter Ludin)

Erfolg heißt, von Niederlage zu Niederlage zu schreiten, ohne seinen Enthusiasmus zu verlieren. (Winston Churchill)

Our job in this lifetime is not to shape ourselves into some ideal we imagine we ought to be, but to find out who we already are and become it. (Stephen Pressfield)

Ist der Berg auch noch so steil, a bisserl was geht allerweil. (österreichisches Sprichwort)

Ich bin nie gescheitert, ich hatte nur 10 000 Ideen, die nicht funktionierten. (Benjamin Franklin)

We must be willing to let go of the life we have planned so as to have the life that is waiting for us. (Joseph Campbell)

Some people want it to happen, some wish it would happen, others make it happen. (Michael Jordan)

Wer ein Warum zu leben hat, erträgt fast jedes Wie. (Friedrich Nietzsche)

And once the storm is over, you won´t remember how you made it through, how you managed to survive. You won´t even be sure, whether the storm is really over. But one thing is certain. When you come out of the storm, you won´t be the same person who walked in. That´s what this storm´s all about. (Haruki Murakami)

If you care enough to risk failure, choose to do exceptional work. If you care enough to do exceptional work, choose to risk failure. (Seth Godin)

Die große Herausforderung besteht darin, überhaupt aufzubrechen, vermeintliche Sicherheiten hinter sich zu lassen und stattdessen der Ungewissheit des Weges zu begegnen. Der Weg entsteht dann wie von selbst. (Gregor Sieböck)

Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. (Samuel Becket)

So nobody can go back and make a new beginning… Anyone can start over and make a new ending. (Chico Xavier)

Am Ziele deiner Wünsche wirst du jedenfalls eines vermissen: dein Wandern zum Ziel. (Marie von Ebner-Eschenbach)

ABOUT

Sonja Sturm (M.A.), geboren in Hamburg studierte Kultur-, Kommunikations- und Wirtschaftswissenschaften. Sie coacht und berät branchen- und themenübergreifend UnternehmerInnen, Angestellte, Privatiers und Teams mit dem Wunsch nach beruflicher und/oder persönlicher Weiterentwicklung. Mehr…

REFERENZEN

Sonja unterstützt mich seit geraumer Zeit dabei, meine innere Wahrnehmung weiter zu schulen und den guten Kontakt zu meiner Intuition auch im Alltag aufrecht zu erhalten. Durch ihre einfühlsame Haltung, klare Kommunikation und hilfreiche praktische Übungen kommen kraftvolle innere Bilder in mein Bewusstsein, die mir zweifelsfrei den nächsten Schritt offenbaren. Das hilft mir in meiner Arbeit mit Menschen an der Spitze, die weiter wachsen wollen – und bringt es mich voran auf meinem eigenen Weg. Vielen Dank für Deine Begleitung. Dr. Jan Hendrik Taubert, Exclusive Advice Worldwide, Zürich, Schweiz, 2014

Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung der ReferenzgeberInnen.

REFERENZEN

AntjeKutzerMit Sonja habe ich jemanden gefunden, die gewissenhaft arbeitet und weiß was sie tut. (…) Durch meine Sensibilisierung im spirituellen und körperlichen Bereich (durch Meditation, Körperarbeit, wie Yoga und Shiatsu. Erlernt und anwendend seit 14 Jahren), komme ich jedes Mal in den Genuss, Sonjas geistige Behandlungen auf körperlicher, emotionaler und geistiger Ebene zu erleben und über die Behandlungen hinaus deren Entwicklung in mir zu verfolgen. (…) Vielen lieben Dank für diese wunderbare Lebensbereicherung! Freue mich schon auf jeden weiteren Prozess diesbezüglich.“ Antje Kutzer, freie Shiatsu -Praktikerin und Körperarbeiterin, Amelia, Italien, 2015

Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung der ReferenzgeberInnen.

REFERENZEN

basti_portraet_web Worum es für uns alle geht, ist, das zu werden, was wir eigentlich sind. Der Besuch bei Sonja Sturm hat mir einen weiteren Schritt auf diesem Weg leichter gemacht. Sebastian Haug, freier Künstler und Illustrator, Hamburg, 2010

Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung der ReferenzgeberInnen. 

REFERENZEN

Flag_of_CaliforniaYou came to my life at my darkest moment, and gave me some hope. (…) Thru all my doubts, you assured me that I would survive and actually be better off and have a happier life. Most importantly, I had to believe in myself, there was lot of potential, which had been blocked (…) however good it might have looked outside, everybody was dying inside. It was very hard and still is, but slowly I’m beginning to understand that it was for the best. You made me believe in myself again in so many ways (…). I thank you very much for all this. T.W., Privatier, Kalifornien, USA, 2013

Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung der ReferenzgeberInnen.

REFERENZEN

N.Koepke_CollageMit Ihrer Unterstützung ist aus dem Chaos in meinem Kopf wieder eine klare Linie mit dem Blick auf das Wesentliche entstanden. Ich habe gelernt, wieder mehr Vertrauen in mich und meine Fähigkeiten zu gewinnen. Das Aufzeigen von Potenzialen und das Annehmen von Schwächen haben mir dabei geholfen, liebevoller auf mich selbst zu schauen und aktiv Schritte nach vorne zu gehen. Nadja Köpke, Qualitätsmanagerin & Künstlerin, Hamburg, 2015

Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung der ReferenzgeberInnen.

REFERENZEN

Steffen_webRückenwind… Habe ich von dir bekommen, durch deine kraftvolle Präsenz, deine Fähigkeit die richtigen Fragen zu stellen und deine lösungsorientierte Haltung. Du hast mich in meinen Fähigkeiten gestärkt, mich unterstützt Begrenzungen aufzulösen und mich mehr mit meinem Potential in Verbindung gebracht. Dein Rückenwind hat mir geholfen für meine berufliche und auch meine private Krise meinen eigenen Rückenwind zu gestalten. Deine spirituellen Fähigkeiten sind Kraftquelle für meine innere Ruhe. Steffen Burkhardt, Inhaber, die WerteKöche, Hamburg, 2015

Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung der ReferenzgeberInnen.

REFERENZEN

Wien_WappenMein Sicherheitsgefühl hat sich nach Deiner Behandlung gesteigert und dafür bin ich Dir unendlich dankbar. N.N., UnternehmerIN, Wien, Österreich, 2014

Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung der ReferenzgeberInnen. 

REFERENZEN

Katja-SchneiderSonjas einfühlsame und zielgerichtete Anleitung hat mich immer wieder zurück an die relevanten Punkte geholt. Vieles konnte ich ordnen und mich dadurch leichter an die Lösungen machen, bzw. alte Themen aufarbeiten. Ein Besuch lohnt für all jene, die in Ihrem Sein und Handeln freier werden wollen, die überholte Schutzmechanismen zu zeitgemäßen Verbündeten machen wollen. Katja Schneider, Entspannt wie nie – Praxis für Körperarbeit, Hamburg, 2008

Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung der ReferenzgeberInnen.

REFERENZEN

Lorenzini_Kunst_KitaSowohl die Person, als auch die Art von Sonja sind mir sehr sympathisch. Mit den Tools und Methoden haben wir als Team immer wieder die Chance bekommen uns zu spiegeln / im Prozess wahr zu nehmen. So konnten wir lernen und lernen weiter. Antje Lorenz, Leitung Lorenzini Kunst-Kita gGmbH, Hamburg, 2015

Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung der ReferenzgeberInnen. 

REFERENZEN

Dani-de-MatteisDer Rückenwind von Sonja Sturm konnte die Sicht auf eine schwierige Situation (auf-)klären und mir Ruhe vermitteln. Die nächsten Schritte konnte ich daraufhin wieder aus meiner Mitte heraus angehen. Daniela de Matteis, Unternehmerin, Europa, 2008

Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung der ReferenzgeberInnen. 

REFERENZEN

Profil_AVSFrau Sonja Sturm ist: – offen – ehrlich – motivierend – humorvoll – kann sich gut auf die Bedürfnisse des Kunden einstellen – „kitzelt“ aus einem Menschen heraus, was in ihm steckt absolut empfehlenswert. Alexandra vom Sondern, selbstständige Bilanzbuchhalterin, Hamburg, 2015

Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung der ReferenzgeberInnen. 

Ich freue mich auf Ihre Nachricht

15 + 13 =

PRESSE

SONJA STURM kooperiert mit Institut für Motivations- und Persönlichkeitsentwicklung Grone_Logo iqnetzwerk schleswig holsein